Gastschützen

Infos für Gastschützen:
>>> Immer wieder werden wir gefragt,
ob auch Nichtschützen, Neugierige oder absolute Laien zu uns zum Schießen kommen können und wie das mit den Waffen und der Munition gehandhabt wird. Hierzu möchten wir Ihnen an dieser Stelle Antwort geben.
Natürlich kann jeder Erwachsene gern bei uns seine ersten Gehversuche starten. Unter sach- und fachkundiger Hand werden zuerst einmal die grundlegenden Sicherheitsbestimmungen vermittelt. Das Verhalten auf dem Schießstand mit den entsprechenden Komandos gehört ebenso dazu, wie die Handhabung der Waffe an sich.Nach Ihrer schriftlichen Registrierung und der Bestätigung der Belehrung durch Ihre Unterschrift steht Ihnen unsere Haftpflichtversicherung im Falle eines Falles in vollem Umfang zur Verfügung. Auf dem Stand werden Sie dann von erfahrenen Schützen betreut. Einweisungen in das korrekte Zielen und das richtige Abziehen ohne zu Verreißen sind, wenn gewünscht, natürlich inclusive. Da bei uns nach der Sportordnung des DSB geschossen wird, ist die Entfernung der Scheibe auf 25 Meter festgelegt. Nach jeweils 5 Schuss erfolgt die gemeinsame Trefferaufnahme. Um Ihren ersten Versuch auch praktisch durchführen zu können bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, unsere Vereinswaffen zu nutzen. Angefangen beim Kleinkaliber können Sie aus Pistole, Revolver und ein-/bzw. mehrschüssigen Langwaffen wählen. Im Bereich Großkaliber stehen im Kaliber 9mm Luger eine Gebrauchspistole, im Kaliber .357 Magnum ein Sportrevolver zur Wahl.
>>> Aber was kostet das alles?
In der Gebührenordnung der SGi sind folgende Preise festgelegt:
Standgebühr pro Stunde: 5,00 EUR
Haftpflichtversicherung für Nichtmitglieder des BSB: 0,50 EUR
Präzisions- oder Duellscheibe incl. Schusspflaster: 0,50 EUR
Ausleih- und Reinigungsgebühr pro Waffe: 5,00 EUR
Munition wird nur zum kompletten sofortigen Verbrauch auf dem Schießstand zu den aktuellen Preisen des Handels verkauft.  Zur Zeit liegen die Preise pro Schachtel (50 Schuss) für Kleinkaliber bei 5,- EUR, für Großkaliber Pistole 9mm Luger bei 13,- bis 15,- EUR und Revolvermunition .357 Magnum zwischen 18,- und 22,- EUR.
>>> Wann könnten wir mal …?
Anders gefragt, wann passt es Ihnen? Gäste, die nur mal „schnuppern“ möchten, haben jeden (mit wenigen Ausnahmen) Samstag von 10:00 – 12:00 Uhr die Möglichkeit, am Training teilzunehmen. Gruppen (ab 2 Personen) empfehlen wir, sich vorher bei uns zu melden und einen individuellen Termin zu vereinbaren. Wochentags bis 18:00 Uhr stellt für uns überhaupt kein Problem dar. Sollten Sie den Tag bei einer gemütlichen Feier ausklingen lassen wollen, lesen Sie bitte [hier] weiter.Falls Sie noch weitere Fragen haben sollten, oder einen Termin vereinbaren möchten, schicken Sie uns eine E-Mail. Wir melden uns dann in Kürze bei Ihnen.
Allzeit Gut Schuss!!!
X